Blumenvase

Schon lange habe ich ein Wiener Geflecht im Keller liegen und jetzt endlich hatte ich eine Idee, dieses zu verwenden.

Ich zeige Dir nun wie du aus wenigen Dingen die Blumenvasen selber machst. Du hast damit eine sehr schöne Dekoration, DIY und Upcycling in einem!

Du brauchst:
– Wiener Geflecht
– Alte Gläser (in meinem Fall Hipp)
– Baumwollschrägband
– Heißkleber
– Blumen

Beschreibung

Schneide Dir zuerst die für Dich gewünschte Breite aus dem Geflechts zurecht.

Ganz einfach und schnell gemacht - dazu noch Upcycling

Danach nimmst du das Baumwoll-Schrägband und schneidest Dir die entsprechende Längen zu.

Nähe nun das Schrägband um alle Seiten des Wiener Geflechts.

In meinem Beispiel habe ich noch einen Streifen von dem Geflecht genommen, ohne eine Band als Umrandung.

Nun kannst Du die Korbwaren an der entsprechenden Stelle mit Heißkleber befestigen. Kurz trocknen lassen und fertig!

Links für Material

Wiener Geflecht oder Korbwaren bekommst Du z.B. hier
Baumwoll-Schrägband bekommst Du bei Stoff & Stil
Blumen aus dem Garten oder Blumenladen in deiner Nähe.

Vieß Spaß beim nachmachen und viel Freude beim Kreativ sein!

(Anzeige – Werbung – Verlinkung da Marken erkennbar)

Blumenvase DIY

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top